Auto-complete


Da die freitäglichen Sieben heute wohl ausfallen, mache ich es Markus nach und probiere mal folgendes aus. Press each letter in the address bar of your browser and list what the auto-complete function jumps to first. (Nur die Domains.)

A – argh.de
B – blog.it-luemmel.de
C – cult7.de (ist ja klar)
D – die-fantastischen-vier.de
E – en.wikipedia.org
F – ff-diepersdorf.de
G – google.de
H – hinterding.com
I – industrial-technology-and-witchcraft.de
J – jc-log.jmirus.de (logisch)
K – kicktipp.de
L – landgasthof-horwieden.de
M – mr-design.net
N – normaligerweise.de
O – olympia.blogg.de
P – praegnanz.de
Q – qxm.de
R – rhinecastles.com
S – sport.ard.de
T – tv-testbild.com (kann als Linktipp verstanden werden)
U – urlaubstage.de
V – vanity.twoday.net
W – weblog.plasticthinking.org
X – x-ploration.de
Y – yourdictionary.com (keine Ahnung, wo das herkommt)
Z – zdnet.de

Sehr webloglastig. Und bei einigen Buchstaben nur eine oder zwei URLs überhaupt. Aber sehr interessant.