Der Mensch, das Virus und die Angst


Denn seit jüngstem kursiert in Peking das Gerücht, Hunde und Katzen streuten das Virus [SARS]. Seither zerren wütende Menschen die Tiere aus ihren Winkeln und schlagen sie tot. [Spiegel 19/2003]