Social getagt


Dank Thomas? Hinweis bin ich auf Scuttle aufmerksam geworden. Scuttle ist ein so genannter Social Bookmarks Manager, der Bookmarks verwaltet und mit »Tags« versieht. Soweit nichts besonders, gibt es seit del.icio.us wie Sand am Meer. Aber Scuttle ist Open Source und kann auf dem eigenen Server installiert werden. Aus diesem Grund liegt hier jetzt eine Version davon, die ich größtenteils auch gleich noch eingedeutscht habe.

Scuttle an sich ist natürlich noch in einer sehr frühen Phase und erinnert mich stark an meine eigenen PHP-Programmierungen. Es gibt keine Templates oder die Möglichkeit, eine separate Sprachdatei anzupassen. Aber bevor man sich selbst so ein Tool programmiert hat man damit eine solide und funktionierende Basis.

Scuttle @ JC-Log (ich will nichts über die Namenswahl hören! ;-)) steht natürlich allen frei. Du kannst dich problemlos anmelden und einen eigenen Account eröffnen und deine Bookmarks mit mir und anderen Besuchern teilen. Aber bitte verwende meine Installation nicht, nur um Scuttle zu testen. Dafür gibt es andere Möglichkeiten, zum Beispiel eine Installation auf dem eigenen Server, die in unter einer Minute über die Bühne gehen kann.

Jetzt aber zum eigentlichen Grund dieses Eintrags: Die bisherigen RandNotizen stehen jetzt da drüben und die neuesten zehn davon rechts in der bekannten RandNotizen-Leiste. Die alten RandNotizen gibt es nur nicht mehr. Diejenigen, die bisher den RandNotizen-RSS-Feed abonniert hatten (also ihr zwei da draußen), können auf den neuen RSS-Feed aufspringen.