Monat: April 2007

  • Die Innovation! Ich verkaufe meinen Hintergrund! Für lau!

    Ja, richtig gelesen. Man bekommt ja manchmal so spontane Einfälle. Zur Sache Der bestehende graue Hintergrund mit grauen Querstreifen kommt ja sowieso nicht bei allen gleich gut an. Da ich viel zu ideenlos bin muss also was geschehen. Bei den Überlegungen kam ich auf eine revolutionäre für das JC-Log neue Idee: Ich verkaufe meinen Hintergrund. […]

  • Bewegtbilder

    Auf meinem Wunschzettel steht übrigens immer noch eine anständige Videokamera. Also eine, die Bewegtbilder in anständiger Qualität digital aufzeichnen und wiedergeben kann. Wenn also jemand von euch zuviel Geld übrig hat… Ich verspreche dafür auch regelmäßige Bewegtbilder-Einträge (von einer besseren Qualität als der oder der). (Ja, ist ja gut, man wird doch manchmal noch laut […]

  • Der Club im UEFA-Cup – tatsächlich!

    Bei nun acht Punkten Vorsprung auf die Münchner müsste es wirklich mit dem Teufel zugehen, sollten sich die Schwaben nicht wenigstens als Tabellen-Dritter für die Champions League qualifizieren. Damit hätte der 1.FCN als Finalist des DFB-Pokals den Sprung in den UEFA Cup definitiv geschafft. Statt in Feierlaune auszubrechen, übte sich Club-Trainer Meyer jedoch lieber in […]

  • Wahrheit oder Pflicht

    Charlotte Roche lädt Roger Willemsen, Ferris MC, Mieze und Kim Fischer zu sich nach Hause ein. Sie spielen »Wahrheit oder Pflicht« in einer Pilotsendung, die wahrscheinlich – mit Recht – niemals ausgestrahlt wird. Netter Zeitvertreib. Die Videos bei YouTube: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4 (jeweils rund sieben Minuten) Da fallen ein paar […]

  • Vegetarismus

    Seit in vielen Studien Vegetariern ein besserer Gesundheitsstatus als dem Bevölkerungsdurchschnitt bescheinigt wurde, gilt die vegetarische Ernährung als bedarfsdeckend und gesund. Manchmal sitze ich so vor dem Computer und stöbere in Wikipedia herum. Das passiert meistens, weil ich aus irgendeinem Anlass einen Link auf Wikipedia geklickt habe und mich dort von Link zu Link weiterhangle. […]

  • Hui, ein Stöckchen!

    OK, das war nicht schwer. Wobei ich »ent-LAUF-en« schon sehr kreativ finde. 🙂 Ich hebe das Stück Holz dann mal auf. Ich muss es an zwei Blogger weiterreichen, indem ich sie in drei Worten anspreche. Lustig. Und damit es nicht langweilig wird, werden dieses Mal nicht die üblichen Verdächtigen, sondern zwei andere – wie ich […]

  • Ein Jahr echter Kölner

    Heute vor genau einem Jahr, etwa um 18 Uhr 20, wurde ich offiziell Bürger Kölns. Diesen Umzug vom Kölner Vorort in die Großstadt habe ich noch keine Sekunde bereut. Ich fühle mich wohl, auch wenn ich nicht gerade im besten Viertel lebe. Aber ich habe mich eingelebt und die manigfaltigen Vorteile des großstädtischen Lebens kennengelernt. […]

  • Berlin! Berlin! Wir fahren nach Berlin!

    DFB-Pokal, Halbfinale. 1. FC Nürnberg gegen Eintracht Frankfurt 4:0 (2:0) Oh, wie ist das schön! Oh, wie ist das schön! Oh, wie ist das schön, so schön, so schön! Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

  • Schnuff!

    Ich muss mal einer uralten Tradition aus dem Jahr 2001 folgen und ein neues Weblog vorstellen. Herzlich Willkommen in Blog-Land, Schnuff-Schnuff! (Der eine oder andere wird sich schon denken können, warum ich das hier verlinke. ;-))

  • Ein schlechtes Licht

    Eines muss man dem StudiVZ, in dem ich natürlich nicht Mitglied bin *hüstel*, schon lassen: Die Namen von so einigen Foren sind ge-ni-al: Wer is eigentlich dieser LAN und warum macht er soviele parties? wer mich gruschelt will mich bumsen Wer später bremst fährt länger schnell …und, ja, ich kann mit diesen Schuhen Auto fahren! […]